Anzahl und Struktur von Gruppen in Business Netzwerken

Wir haben aus Interesse einmal ein paar generelle Daten über die Gruppen auf Xing und LinkedIn zusammengetragen und möchten diese gerne mit den Lesern unseres Blogs teilen. Vor allem interessiert uns natürlich, inwieweit diese Gruppen für das Recruiting  nützlich sind oder überhaupt von IT-Professionals genutzt werden.

Auf Xing gibt es Stand heute insgesamt 43.609 Gruppen, auf LinkedIn 1.125.049, mehr als 25-mal so viele. Die Mitgliederzahlen im Verhältnis: Xing hat nach eigenen Angaben weltweit ca. 11,4 Mio Mitglieder, LinkedIn beziffert 135 Millionen, ist also ca. 12-mal so groß.

Xing kommt also auf über die doppelte Anzahl an Gruppen pro Mitglied, ist also unter Umständen „feiner“ organisiert? Das kann allerdings auch bedeuten, dass es viele Redundanzen an „konkurrienden“ Gruppen gibt. Hat da jemand Zahlen? Danke für die Kommentare!

Hinsichtlich der Struktur dieser Gruppen lassen sich die beiden Netzwerke relativ schlecht vergleichen, denn sie klassifizieren diese nach unterschiedlichen Gesichtspunkten:

XING Gruppen nach Themen

LinkedIn-Gruppen nach Themen

Einige Größen kann man allerdings schon vergleichen: So sind auf XING etwa 8% der Gruppen Unternehmensgruppen, während dies auf LinkedIn über 10% sind. Die Event / Conferencing Gruppen machen 3,6% (XING) bzw. 2,3% (LinkedIn) aus. Die Netzwerke sind sich zumindest in diesen Größen also relativ ähnlich.

Schaut man sich die 10 größten Gruppen einmal etwas genauer an, merkt man schnell, dass das Thema Recruiting auf LInkedIn eine enorm große Rolle spielt:

Top 10 XING-GruppenTop 10 LinkedIn-Gruppen

Augenscheinlich ist also bei LinkedIn mehr Recruiting los, 5 von 10 der größten Gruppen haben direkt damit zu tun, gegenüber 2 von 10 bei XING. Allerdings unterhalten sehr viele der XING Gruppen auch „Jobs“-Foren, allein auf Basis der Gruppentitel sollte man also keine  allzu schnellen Rückschlüsse ziehen.

Was sind Ihre Aktivitäten auf Gruppen in Business Netzwerken? Nutzen Sie diese zur Jobsuche?

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare!

Ein Gedanke zu „Anzahl und Struktur von Gruppen in Business Netzwerken“

  1. Hallo,
    ich selber denke mir, dass sich in der Nutzung der Gruppen in den letzten Jahren vieles getan hat. Durch die stärkere Penetration sozialer Netzwerke (nicht zuletzt durch Facebook) ist viel Aktivität weg von den Gruppen, wie wir sie 2005 / 2006 kennengelernt haben, hin zu Timeline und ähnlichen geflossen.

    Techniken wie CrowdSourcing helfen dabei, den täglichen Spam in den Gruppen zu bewältigen und zu überleben. Das einzige, was in den Gruppen stark gestiegen ist, sind die Job Offerten.

    lG
    Stephan

    http://linkedinsiders.wordpress.com/2011/07/17/ist-die-timeline-das-ende-der-gruppe/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*