Nachgefragt bei Anika Zeimke von Realtime AG

Welche Position nehmen Sie im Unternehmen ein? Bitte stellen Sie sich kurz vor.

Ich bin seit 2013 unter anderem für den Bereich Human Resources bei der realtime AG tätig. Schwerpunkt meiner Arbeit ist das Recruiting von SAP-Spezialisten aus dem Logistik-Umfeld. Mit Standorten in Langenfeld, Dresden, Hamburg, Konstanz und den USA gehört die realtime AG seit 1986 zu den etablierten SAP-Dienstleistern. Als langjähriger SAP-Partner berät die realtime AG mittelständische und Großunternehmen aus den Branchen Konsumgüterindustrie, Pharma/Chemie, Stahl und Maschinenbau. Das Unternehmen beschäftigt rund 65 Mitarbeiter.


Was können IT-Bewerber von Ihrem Unternehmen erwarten? Was sind die Besonderheiten Ihrer Unternehmenskultur?

Eigeninitiative, Leidenschaft und verantwortungsvolles Handeln sind Voraussetzungen für erfolgreiche Projekte. Unsere Mitarbeiter genießen den Freiraum, Prozesse mitzugestalten und Ideen umzusetzen. Und werden dabei von den Kollegen unterstützt. Denn Kollegialität gehört bei uns zur Unternehmenskultur. Direkte Kommunikation wird bei uns gelebt, ob zwischen Kollegen oder zur und in der Geschäftsführung – unsere Entscheidungswege sind kurz.

Unser einjähriges Trainee-Programm mit Mentorensystem, Projektarbeit, zahlreichen Schulungen und direktem Einsatz beim Kunden im Projekt bereitet die Einsteiger optimal auf Führungs- oder Fachkarrieren vor.

Mit allen Mitarbeitern vereinbart die realtime Entwicklungsziele. Jeder Mitarbeiter kann sich so ganz individuell weiterentwickeln. In einem flexiblen Arbeitsumfeld, das Initiative und Ideenreichtum fördert, setzen wir auf engagierte und motivierte Menschen.


Wie heben Sie sich im Recruiting und der Betreuung von IT-Bewerbern von anderen Unternehmen ab?

Unseren Recruiting-Prozess gestalten wir so transparent wie möglich. Wir haben zum Beispiel kein kompliziertes Bewerbungsportal, bei uns bewirbt man sich ganz einfach per E-Mail. Auch unsere Karriereseite mit unseren aktuellen Stellenangeboten ist auf unserer Homepage leicht zu finden.

Rund 65 Mitarbeiter sind bei der realtime AG angestellt – und jeder ist anders. Das finden wir toll, denn wir lieben Spezialisten, Experten, Zahlenjongleure, Teamplayer und viele mehr.

Auf Persönlichkeit und Individualität legen wir besonderen Wert. Wir bieten anspruchsvolle und herausfordernde Tätigkeiten im SAP-Umfeld und schaffen somit eine dynamische und eigenverantwortliche Arbeitsumgebung – mit Freiraum für persönliche Entfaltung und Ideen. Das spiegelt sich auch in der langjährigen Zugehörigkeit und in den Karrierewegen unserer Mitarbeiter wider, zum Beispiel vom Trainee zum Beratungsleiter!

 

Spielen Social-Media-Kanäle für Sie im Recruiting Prozess eine Rolle? Wenn ja, welche?

Ja, sicher! Allerdings sind wir nicht auf allen Kanälen vertreten. Wir bauen dort Netzwerke aus, wo es sinnvoll ist und wir den Kontakt zu potenziellen neuen Mitarbeitern sehen. Vor allem Business-Netzwerke wie Xing und LinkedIn sind für uns wichtige Plattformen, um uns mit Talenten auszutauschen. Recruiting-Blogs, kununu, Twitter & Co. wiederum sind interessant für den Bereich Personalmarketing.

Gibt es für Ihre IT-Mitarbeiter spezielle Weiterbildungsprogramme und nicht-monetäre Anreize? Welche?

Gemeinschaftliche Arbeitsatmosphäre
Ab dem ersten Tag bei uns sind Sie in unser Team integriert: Unser Einstellungsprozess sorgt dafür, dass gleich ein Arbeitsplatz für Sie bereit steht und Ihre Teamkollegen für Sie Zeit haben.

Wir legen viel Wert darauf, dass sich unsere Mitarbeiter in ihrer Arbeit wiederfinden und ihre Passionen und eigenen Ideen einbringen können. In den einzelnen Kompetenzgebieten werden Mitarbeiter in Entscheidungen einbezogen.

Offene Kommunikationskultur
Offene Türen und offene Ohren machen unsere Kommunikationskultur aus. Der direkte Kontakt zur Geschäftsführung und den Abteilungsleitern ist jederzeit möglich und gewünscht. Flache Hierarchien ermöglichen es Ihnen, sich schnell bei Entscheidungen einzubringen. Regelmäßige, auch abteilungsübergreifende Besprechungen sorgen für den Austausch, der für kundennahe und innovative Entwicklung unverzichtbar ist.

TeamUp
In unseren vierteljährlichen Mitarbeitertreffen präsentieren Mitarbeiter aus verschiedenen Teams ihre aktuellen Arbeiten oder Projekte. Zudem unterstützt die realtime die Mitarbeiter bei der Teilnahme an Firmenläufen und organisiert Weihnachtsfeiern, Betriebsausflüge und Sommerfeste.

Wissensaustausch
Der Wissensaustausch wird gefordert und gefördert. Weiterbildungen, Seminare oder auch der Wissensaustausch in kleinen Gruppen sind Voraussetzung für motivierte Mitarbeiter, die mit Eigeninitiative, Leidenschaft und verantwortungsvollem Handeln erfolgreiche Projekte umsetzen. Bei der realtime ist man nie allein. Es gibt immer Kollegen, die hilfsbereit zur Seite stehen.

Flexible Arbeitszeitmodelle
Arbeit und Freizeit in Balance zu halten ist uns wichtig. Daher gibt es bei uns flexible Arbeitszeiten, Überstundenregelungen und Home Office.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*